Modul 1

Kraft im Körper - KiK

Das Grundgerüst: Haltung und Stabilisation

Wir beschäftigen uns mit der Grundlage aller Übungen.

Ich halte mich kurz und knackig, damit du nur die wichtigsten Infos erfährst.

Du bekommst Übungen, die dich direkt in die Umsetzung bringen werden 🤩 Jede Übung dauert 1 bis 5 Minuten und tut dir sofort gut! Die etwas längere Variante ist mit Erklärung, die kurze ohne Erklärung - also dein Quick Training.

Mach nur, was dir gut tut und höre auf dein Körpergefühl! Hast du Schmerzen, dann brich die Übung sofort ab. Dies sollte aber nicht der Fall sein.

Mein Tipp: Baue diese Übungen in deinen Alltag ein.

Wichtig ☝ Wandle die Übung immer für dich so ab, dass sie zu dir passt. Gehe nie zu weit und überfordere dich nicht!

Die wichtigsten Übungen aus der Trainingsstunde 1

1. Mach zuerst die Atemübung:

2. Dann die Bauchübung

3. Nun den Rücken, den Latissimus

Die wichtigsten Übungen aus der Trainingsstunde 2

1. Trizeps & Rücken: Eine super Übung für einen geraden Rücken und wenn wir viel nach vorne gebeugt gesessen haben.

Wenn du mit der Schulter Probleme hast, mach die Übung etwas anders, evtl. sogar vor deinem Körper.

2. Dann die Bauchübung

Wenn du beim Bauchtraining Probleme mit dem Nacken oder den Schultern hast, dann nimm ein Handtuch als Hilfsmittel. Schau dir dazu dieses Video an:

3. Potraining

4. Stretching und Entspannung

Die wichtigsten Übungen aus der Trainingsstunde 3 und 4

KiK: Kraft im Körper
So kannst du dein Training gestalten:

  • Wiederholung von Bauch reinziehen im Stehen
  • Lat Mobi: in verschiedenen Variationen
  • Siehe Übung Latissimus 1 und 2
  • Trizeps mit dem Handtuch hinter dem Rücken aus der 2. Stunde

Neu dazugekommen sind:

Oberschenkeltraining

Bodenteil

  • Wiederholung der Bauchübung im Liegen
  • Po im Liegen

Dehnung

  • Langsitz
  • Drehdehnlagerung
OBEN